Aller guten Dinge sind drei (Sticker).

Die Firma Meisterbäcker wollte sich über ein neues Logo in ihren über 30 Verkaufsstellen vom industriellen Produktionsbetrieb zum heimischen Kiez-Bäcker mausern. Was ihr fehlte, war eine nachhaltige, glaubwürdige Strategie dafür. Mit Hilfe von drei Stickern, die jede Filiale sowie den Produktionsbetrieb zierten, wurde auf die drei Tugenden dieses Bäckereibetriebes aufmerksam gemacht. Über eine konsequente Sticker-Kommunikation in allen Werbemitteln wurde der Sprung zum Kiez-Bäcker an der Ecke tatsächlich glaubwürdig vollzogen.