Das wachsende Meisterschild.

Im Sommer 2016 suchte die Kfz-Innung Ostthüringens nach einem Weg, ihr eingestaubtes Meisterschild, welches ihre Mitgliederbetriebe kennzeichnet, in den Mittelpunkt zu rücken. Unsere Strategie bei dieser Kampagne bestand aus drei Bausteinen: Ein Flat Design, welches die Kommunikation auf das Wesentliche reduzierte. Dieses Design kam als erstes für eine jährliche Veranstaltung zum Einsatz mit dem Ziel, die Kampagne damit über den gewählten Zeitraum von zwei Jahren hinaus zu verlängern. Das besagte Meisterschild wurde von Motiv zu Motiv immer größer dargestellt. Über einen „coffee to go“ - Porzellanbecher, der das jeweilige Motiv abbildete, wurde die jüngere Zielgruppe angesprochen.